Was das intelligente zu Hause alles kann.

Neue Technologien verbreiten sich zurzeit schnell und in alle Richtungen. Kommunikation auf unterschiedlichsten Wegen war lange nicht so einfach und schnell. Inzwischen können auch Sie mit Ihrem eigenen zu Hause kommunizieren. Mit der neusten Smart Home-Technologie ist das möglich.
Die Vernetzung mit den Elektrogeräten ist einfach und die Steuerung erfolgt einfach per Smartphone – ob von zu Hause oder aus dem Urlaub. Wirklich Intelligent!

Smart Home – gut zu wissen
Als Smart Home bezeichnet man das intelligente zu Hause, in dem die Elektrogeräte so installiert und programmiert werden, dass sie durch eine externe Fernbedienung einfach zu bedienen sind. Oftmals geschieht dies über ein Netzwerk, wie WLAN, dass auch mit dem Laptop, dem Smartphone oder dem Tablet verbunden ist. So können Sie jederzeit kontrollieren, welche Heizung auf welcher Stufe steht und ob der Backofen angelassen oder doch ausgeschaltet wurde.
Das bringt Ihnen neben Komfort auch die Möglichkeit Strom zu sparen.

So kommt Smart Home in Ihr zu Hause
Smart Home muss nicht schon bei dem Bau eines neuen Hauses integriert werden. Es ist auch möglich, nachträglich diese Technik in Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu installieren. Dazu werden auch die oben genannten Netzwerke genutzt, die anhand der Steckdose den Betrieb aufnehmen. So einfach kann bereits der Kühlschrank, das Licht oder der Feuermelder über Ihr Smartphone kontrolliert und gesteuert werden.

Wie nützlich ist es wirklich?
Das alles scheint auf dem ersten Blick wirklich besonders zu sein. Doch wie jedes neue System, bringt auch dieses einige Nachteile mit sich.
Die Geräte müssen zuerst einmal angeschafft werden und sind relativ teuer im Vergleich zu vergleichbaren Produkten. Teilweise ist die Technik noch nicht ganz ausgereift, wodurch Hackerangriffe möglich sind. Zudem wird in Frage gestellt, inwieweit die eigene Privatsphäre noch geschützt ist. Das ist vielen nicht geheuer und löst Sorgen aus.

So erleichtert es den Alltag
Jeder kann für sich entscheiden, ob die Nachteile ein Grund sind, sich das System nicht anzulegen. Doch es gibt auch überzeugende Vorteile:
Den Komfort und die Möglichkeit des Energiesparens haben wir bereits genannt. Hinzu kommt noch, dass durch das Energiesparen natürlich auch Geld gespart wird.
Die Technik kann nicht nur Sorgen auslösen, sondern auch mindern. Denn Einbrüche können verhindert werden. Befinden Sie sich im Urlaub oder länger auf einer Geschäftsreise, können Sie einen eigenen Rhythmus einstellen, der das Licht und die Jalousien in Ihrem zu Hause regelt. Einbrecher werden dadurch abgehalten.

Das klingt alles schon faszinierend. Sind Sie von diesem System überzeugt oder wollen noch überzeugt werden? Wir beantworten Ihnen Fragen und finden das passende System für Sie.

Kommen Sie gerne in unserer Ausstellung vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!